Startseite
  Über...
  Archiv
  ...cuz only they leave footprints in your heart
  Blacklist
  Jane Zhang
  Code Estée
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/petitevede

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vulgaritäten für alle

Ähem.

Ich hab ja schon immer gewusst, dass die Kinder heutzutage in Deutschland leicht zur Verblödung neigen.

Vor zwei Minuten wurde ich allerdings eines Besseren belehrt: Deutschlands Kiddies werden praktisch zur Verblödung gezwungen. Mit der Peitsche hineingetrieben sozusagen.

Auf Super RTL (hiermit oute ich mich als Spongebob-Fan *hust*<.< durfte ich soeben eine Werbung für "das neue Toggo-Magazin" bewundern.

Ich meine, Toggo hört sich doch eigentlich gut an, oder? Da denkt man nur an lauter gute Sachen, die Kinder glücklich machen, wie "Micky Maus Wunderhaus" oder so ein Schrott ähnliches. Na gut, neuerdings meinen sie zwar auch, rassistische Themen in Bubblegum-Popsongs verpacken und mit schlechten Tanzschritten unterlegen zu müssen (Ja, Cherona, ich gucke euch an), aber im großen und ganzen... haben sie sich mit dem Plan von der Weltherrschaft über verdummte Generationen noch zurück.

Jetzt reichen Micky Maus und Lizzie McGuire anscheinend nicht mehr, um Kinder nachmittags vom Hausaufgabenmachen abzuhalten zu unterhalten. Und Sammelkarten mit Comic-Figurrn oder kleine Wasserpistolen sind für Achtjährige doch so was von out. Nee nee nee. Da muss was neues her.

Meine Damen und Herren, darf ich präsentieren: Der superspaßige Schimpfwörter-Generator in lustigem Orange!

OHNE WITZ. Ich dachte, ich dreh jetzt völlig am Rad.

Stellt euch mal eine leere Packung von Hubba-Bubba-Kaugummis vor. Diese runden Döschen, aus denen man das Kaugummi rauszieht. So. Da sind jetzt drei rechteckige Löcher reingeschnitten worden, die jeweils ein Wort anzeigt. Durch Drehen einer Kurbel (oder sonstwas anderes) kann man die Wörter verändern, sodass bei jedem Drehen eine neue, superfabulöse Vulgarität abzulesen ist, mit der man sich seine Freunde zum Feinde machen kann! Jaahaaa! Jetzt am Kiosk und mit XXL-Hannah-Montana-Poster!

So weit ich das erkennen konnte, waren das nur harmlose (und oberdämliche) Beleidigungen wie "Stink-Zottel-Zweg". Und ganz ehrlich, wenn jemand mir mit "Ey du kleiner Stink-Zottel-Zwerg" kommt, wüsste ich wahrscheinlich noch nicht einmal, dass es ein Schimpfwort ist. Aber darum geht es auch gar nicht.

Es geht darum, dass Schimpfwörter zu einem Spiel, einem lustigen Freizeitvertreib, was zusammen mit Kim Possible und Hannah Montana auf ein Zeitschriftencover passt. Oh Gott, ich stelle mir gerade vor, wie zwei kleine Mädchen eisschleckend sich unterhalten: "Hey, was machst du, wenn du heimkommst?" "Och, ich guck ein bisschen Kim Possible, dann lese ich das Special über Hannah Montana, und dann spiel ich mit meiner Schimpfwörter-Maschine! Da ist auch "Popeliger-Zottel-Trottel" drauf! Cool, gell? Popeliger-Zottel-Trottel!!"

Oh Maaaann.

EDIT: Hier übrigens ein Bild von der Bescherung. Ich hatte mit dem Hannah Montana gar nicht so unrecht, ne?

Guck mich an o.o

19.5.09 15:17


Werbung


Wieso Überschrift?

Zac Efron ist GÖTTLICH.
20.5.09 21:40





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung